loader image

Erste Mitgliederversammlung erfolgreich abgeschlossen

Erste offizielle Mitgliederversammlung des Treffpunkt Trostberg e.V. war ein voller Erfolg. Mehr als 70% der Mitglieder und weitere 10 interessierte Teilnehmer fanden sich am gestrigen Mittwoch im Gasthof Pizzeria Salento Trostberg zur ersten offiziellen Mitgliederversammlung des Treffpunkt Trostbergs ein.

Der kommissarische Vorstand nannte aktuelle Zahlen aus dem Vereinsleben. Derzeit 18 Mitglieder, allein im Mai 8 Neumitglieder sowie eine Steigerung der Zugriffe auf die Vereinshomepage um über 300% pro Monat zum Vorjahr. Auch wurden aktuelle Aktionen bzw. geplante Veranstaltungen erörtert. Der erfolgreiche Unternehmerstammtisch, die Aktion „kauf beim heimischen Fachmann“ in Kooperation mit dem Wochenblatt Chiemgau / BGL, die bevorstehende RegioMesse Chiemgau, der orientalische Basar sowie der für bayrische Unternehmen abzurufende Digitalbonus durch den Freistaat Bayern. Auch ein reger Austausch mit Gewerbevereinen aus anderen Städten wird durch den Verein zukünftig forciert. Nur so können Aktionen zeitlich optimal abgestimmt werden. Auch plant der Verein zu aktuellen Themen wie der Wirtschaftsförderung oder der Einstieg in das Onlinegeschäft jeweils einen Fachmann für einen Vortrag zu gewinnen. Dies ist ein wichtiges Instrument zur Meinungsbildung.

Im weiteren Verlauf der Versammlung stellte der kommissarische Vorstand die aktuelle Finanzlage dar. Derzeit befindet sich noch Geld in der Vereinskasse, welches jedoch teilweise zur Durchführung des orientalischen Basars verwendet wird. Nur durch eine gesunde Anzahl von aktiven Mitgliedern bleibt der Verein handlungsfähig und besitzt die nötigen finanziellen Mittel für geplante Aktionen in Trostberg.

Um die Strukturen des Vereins zu vereinfachen, gab es auch eine fast einstimmige Satzungsänderung. Der Vorstand wird von 5 auf 3 Personen reduziert. Hierdurch sollen unbesetzte oder gar häufig wechselnde Positionen an der Vereinsspitze vermieden werden.

Abschließend erfolgte die erste offizielle Vorstandswahl. Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Bürgermeister Karl Schleid als Wahlleiter gewinnen konnten, der routiniert durch die Wahl führte. Aus dieser ergeht der neue gewählte Vorstand mit folgenden Ämtern:

1. Vorstand – Stefan Bauer (Cubewerk GmbH – EDV/IT)
2. Vorstand – Katharina Weindl (Augenoptik Weindl – Augenoptik)
Schatzmeister – Sebastian Heppel (Mode Heppel – Bekleidung/Textil)

Wir bedanken uns für den großen Zuspruch sowie das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf gemeinsame Aktionen und einen regen Austausch mit Unternehmern, Partnern, der Stadt Trostberg sowie unseren vielen Unterstützern.

Mit besten Grüßen

Stefan Bauer

Kalender

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31